Gästebuch | Forum | Members

Hanau Padres

Partnership
Baseball Partnership mit den Dornstadt Falcons
Baseball Partnership mit den Dornstadt Falcons
News-Archiv

 16.04.2005 - Zwei Niederlagen zum Saisonauftakt


Die Verbandsligasaison 2005 hat für die Padres mit zwei Niederlagen begonnen. Beide Begegnungen waren hart umkämpft, beide Begegnungen wurden knapp verloren. Spiel 1 begann mit einem Paukenschlag der Busters in der Offensive mit insgesamt vier erzielten Runs. Die Padres ihrerseits starteten schwach am Schlag und konnten in Durchgang zwei und drei jeweils nur einen Punkt erzielen. Eine Wende schien sich im vierten Inning anzukündigen, als die Gäste viermal die Kissen umrunden konnten und sogar eine hauchdünne 6:5 Führung übernahmen. Diese währte allerdings nicht lange, die Busters konterten postwendend - wenn auch unterstützt durch individuelle Fehler in der Padres Defensive - und drehten das Spiel mit 7:6 zu ihren Gunsten. Während die Busters noch mal einen Punkt nachlegten, konnten die Padres nichts zählbares mehr zustandebringen und mussten das erste Spiel mit 6:8 verloren geben.
Nach einer zwanzigminütigen Pause begann Spiel 2 - aus Padres Sicht der ersten Begegnung leider viel zu ähnlich. Nach nur zwei Durchgängen hatten sich die Gastgeber bereits eine 4:1 Führung herausgespielt. Während die Padres Offensive, nun auch noch geschwächt durch zwei Ausfälle aufgrund von Verletzungen, überhaupt nicht in Gang kam, bauten die Busters ihre Führung im fünften Inning um zwei weitere Zähler aus. Die Niederlage schien zu diesem Zeitpunkt bereits besiegelt - wäre da nicht der siebte und letzte Durchgang gewesen. In einer furiosen Aufholjagd gelang es den Padres, fünf Läufer nach Hause zu bringen und mit 7:6 in Führung zu gehen. Drei Aus vom Sieg entfernt begann die zweite Hälfte des siebten Innings, in der der erste Schlagmann der Busters mit einem Double direkt in Scoring-Position kam. Nach einem Fehler in der Defensive mussten die Padres zunächst den Ausgleich zum 7:7 hinnehmen, konnten aber auch einen Schlagmann direkt wieder auf die Bank zurückschicken. Die Hoffnung auf einen Split wurde schließlich doch zerstört, als durch einen weiteren Fehler in der Verteidigung die Busters den achten und ausschlaggebenden Punkt nach Hause bringen konnten.
Wenn die Saison auch mit zwei Niederlagen begonnen hat - es verbleiben noch 34 Spiele an 17 Spieltagen, um den Klassenerhalt zu sichern. Die Chance zu einem Schritt in diese Richtung erhalten die Padres am nächsten Samstag, wenn der Aufsteiger in Rüsselsheim bei den Moskitos antritt.

16.04.2005 - Busters vs. Padres in Gießen (Game 1)
Team123456789RHE
Padres0114000xx687
Busters401201xxx8105

16.04.2005 - Busters vs. Padres in Gießen (Game 2)
Team123456789RHE
Padres0100015xx793
Busters1300202xx8125

(c)opyright by Hanau Padres 1999-2005  |   Hinweise  |   Impressum